Datenschutzerklärung

Wer wir sind

K&W Bau GmbH
August-Bebel-Straße 17
06188 Landsberg
Germany
Tel.: +49/34602/4560
email: info@kwbau.de
unsere Webseite https://kwbau.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Erhebung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten im Bewerbungsverfahren

Mittels unserer Jobbörse hast du die Möglichkeit, dich über offene Stellen sowie freie Ausbildungsplätze zu informieren und dich gleich online zu bewerben. Bei der Online-Bewerbung mittels Formular werden personenbezogene Daten (sog. Pflichtfelder wie z.B. deinen Namen und deine E-Mail-Adresse) erhoben. Daneben kannst du freiwillig weitere Angaben eingeben.

Mit der Einreichung deiner Online-Bewerbung erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Daten gemäß den nachstehenden Bestimmungen im Rahmen unseres Bewerbungsprozesses verwenden und an die im Auswahlprozess beteiligten Mitarbeiter weitergeben dürfen. Du versicherst ferner, dass deine Angaben korrekt sind.

> Zweck der Datenerfassung

Die von die im Rahmen des Bewerbungsprozesses eingegebenen Daten sowie deine hochgeladenen Dokumente werden von uns ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und im Stellenbesetzungsprozess erhoben, verarbeitet und genutzt. Deine Daten werden von uns entsprechend den gültigen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet und grundsätzlich nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Stellenbesetzungen erfolgen bei uns in Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeitern unserer Personalabteilungen und mit den verantwortlichen Mitarbeitern vor Ort bzw. der jeweiligen Fachabteilung. In jedem Fall sind die Mitarbeiter, die in unseren Stellenbesetzungsprozess eingebunden sind, auf die Wahrung des Datengeheimnisses nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet.

Darüber hinaus werden deine Daten ausschließlich für den internen Stellenabgleich und für anonymisierte Statistiken verwendet.

Sofern dir aktuell keine zu besetzende Stelle angeboten werden kann und kommen wir aufgrund deines Profils zur Auffassung, dass deine Bewerbung auch für andere Einsatzbereiche interessant sein könnte, so werden deine Daten, mit deinem Einverständnis, für bis zu 2 Jahren gespeichert um dir ggf. weitere interessante Stellen anbieten zu können.

Die Datenverarbeitung erfolgt zudem auf Grundlage ihrer freiwillig erteilen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Bei der Online-Bewerbung mittels Formular werden personenbezogene Daten (sog. Pflichtfelder wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse) erhoben. Daneben kannst du freiwillig weitere Angaben eingeben.

Mit der Einreichung deiner Online-Bewerbung erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Daten gemäß den nachstehenden Bestimmungen im Rahmen unseres Bewerbungsprozesses verwenden und an die im Auswahlprozess beteiligten Mitarbeiter weitergeben dürfen. Du versicherst ferner, dass deine Angaben korrekt sind.

> Zweck der Datenerfassung

Die von dir im Rahmen des Bewerbungsprozesses eingegebenen Daten sowie deine hochgeladenen Dokumente werden von uns ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und im Stellenbesetzungsprozess erhoben, verarbeitet und genutzt. Deine Daten werden von uns entsprechend den gültigen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet und grundsätzlich nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Stellenbesetzungen erfolgen bei uns in Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeitern unserer Personalabteilungen und mit den verantwortlichen Mitarbeitern vor Ort bzw. der jeweiligen Fachabteilung. In jedem Fall sind die Mitarbeiter, die in unseren Stellenbesetzungsprozess eingebunden sind, auf die Wahrung des Datengeheimnisses nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet.

Darüber hinaus werden deine Daten ausschließlich für den internen Stellenabgleich und für anonymisierte interne Statistiken verwendet.

Sofern dir aktuell keine zu besetzende Stelle angeboten werden kann und kommen wir aufgrund deines Profils zur Auffassung, dass deine Bewerbung auch für andere Einsatzbereiche interessant sein könnte, so werden deine Daten, mit deinem Einverständnis, für bis zu 2 Jahren gespeichert um dir ggf. weitere interessante Stellen anbieten zu können. Dabei werden deine Daten nicht für Marketing-Zwecke verwendet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO zu den vorgenannten Zwecken.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook DatenschutzerklärungGoogle Analytics Bedingungen

MailPoet-Newsletter und E-Mails

Falls du unseren Newsletter abonniert hast oder ein Mitglied unserer Website bist (Du kannst dich anmelden) oder auf unserer Website eingekauft hast, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass du E-Mails von uns erhältst.

Wir werden dir nur dann E-Mails senden, wenn du dazu eingewilligt hast oder die unsere Dienstleistungen betreffen, die wir dir angeboten haben.

Um dir E-Mails zu senden, benutzen wir den Namen und die E-Mail-Adresse, die du uns angegeben hast. Unsere Website zeichnet die IP-Adresse auf, die du bei der Anmeldung für die Dienstleistung benutzt hast, um Missbrauch zu verhindern.

Die Website kann E-Mails über den MailPoet Sending Service versenden. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Öffnungen und Klicks auf unsere E-Mails aufzuzeichnen. Wir benutzen diese Informationen, um die Inhalte unserer Newsletter zu verbessern.

Es werden außer der E-Mail-Adresse und dein Name keine identifizierbaren Informationen außerhalb dieser Website aufgezeichnet.

Nutzung von Facebook Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Die durch deine Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und Dokumente werden für 2 Jahre für die Personalverantwortlichen der K&W Bau GmbH gespeichert.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook DatenschutzerklärungGoogle Analytics Bedingungen

Deine Kontakt-Informationen

K&W Bau GmbH
August-Bebel-Straße 17
06188 Landsberg/OT Gollma
Germany

Telefon : +49 (34602) 4560
Telefax : +49 (34602) 45625
email : info@kwbau.de

Weitere Informationen

Newsletterbestellung

Sofern du nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt hast, verwenden wir deine E-Mail-Adresse dafür, dir regelmäßig unseren personalisierten Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse und Namen ausreichend.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ kannst du deinen Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@kwbau.de per E-Mail senden.

Wie wir deine Daten schützen

Die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir technische und organisatorische Prozesse eingeführt, mit denen wir die Informationen, die wir sammeln, schützen. Auf deine persönlichen Daten haben ausschließlich die Personen Zugriff, die diese im Rahmen der Erfüllung ihrer Arbeitsaufgaben benötigen. Die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung zwischen deinem lokalen Browser und unserem Bewerberportal erfolgt verschlüsselt über https. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir erhalten von den Handwerkskammern und den Industrie- und Handelskammern, gewerkespezifische Informationen von dort eingetragenen Unternehmen, welche der Veröffentlichung zugestimmt haben.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Im Falle von inhaltlichen oder rechtlichen Änderungen behält sich K&W Bau GmbH vor, die Datenschutzerklärung nach Bedarf anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter www.kwbau.de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen werden.